Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Heinz-Willi Bougé

Tel.: 02461 / 9799-0
Fax: 02461 / 58296

bouge@wurzelbau.de

Wurzel-Bau: Spezialist für unterirdische Infrastruktur

Wurzel-Bau ist anerkannter Profi für Kanalbau, Tiefbau und Kanalsanierung.

Kanäle bilden die unterirdische Infrastruktur, die für das Funktionieren jeder Siedlungsform notwendig ist. Kanäle und Rohre entwässern die Straßen, entsorgen Abwässer aus Gebäuden und schützen unser lebensnotwendiges Grundwasser. Der Kanal- und Tiefbau muss heute hohen Ansprüchen an Umweltschutz und Dauerhaftigkeit genügen.

Wurzel-Bau aus Jülich besitzt jahrzehntelange Erfahrung in Kanalbau, Tiefbau und Kanalsanierung. Dabei wenden wir neueste Techniken an und setzen sämtliche Werkstoffe (Beton, Stahlbeton, Steinzeug, PE etc.) ein.

Kanal- und Tiefbau aus Jülich:

  • Planung und Beratung, Schadensanalysen
  • Kanalbau und Kanalsanierung
  • Schachtbau, Schachtanierung
  • Wasser- und Gasleitungen
  • Rohraustausch
  • Hausanschlüsse
  • Offene und geschlossene Bauweise, Rohrvortrieb

Wurzel-Bau setzt zahlreiche moderne Spezialmaschinen im Kanal- und Tiefbau ein.  Verschiedene Großbagger, Midi- und Minibagger sowie Mehrzweckgeräte machen professionelles, effizientes Bauen möglich. Mit diversen Anbaugeräten stellen wir uns perfekt auf alle Anforderungen ein. Wurzel-Bau baut in den verschiedenen Bauweisen, je nach Art der Baustelle: offene, halboffene oder geschlossene Bauweise. Dabei kommen die jeweils notwendigen Verbauarten zum Einsatz (z.B. Grabenverbau, Spundwand, Bohrpfahlwand, Trägerbohlwände). Ein weiterer Schwerpunkt des Tiefbaus bei Wurzel-Bau ist der Schachtbau und die Sanierung von Schächten.

Garantierte Qualität im Kanalbau: Gütesiegel AK1

Wurzel-Bau ist mit dem höchsten Güteschutzsiegel AK1 zertifiziert. Diese Zertifizierung bescheinigt uns, dass wir Kanalbauten aller Größen auch unter schwierigsten Bedingungen durchführen können. Mit dem Gütesiegel garantieren wir bestens ausgebildete Mitarbeiter und zuverlässige Durchführung der Kanalbauarbeiten.

Unser Unternehmen besitzt alle notwendigen Geräte und Maschinen, um die verschiedenen Werkstoffe zu verarbeiten. Je nach Anwendung können Beton-, Steinzeug- oder Kunststoffrohre sinnvoll sein.

Als Fachfirma ist Wurzel-Bau außerdem vom TÜV gemäß §19I des Wasserhaushaltsgesetzes geprüft. Damit sind wir berechtigt, auch sensible Abwasser-Entsorgungsanlagen zu erstellen.

Die unterirdische Infrastruktur in unseren Städten ist oft schon etliche Jahrzehnte alt. Nun sind an vielen Stellen Kanalsanierungen notwendig, um auch in der Zukunft Entwässerung und Entsorgung sicherzustellen. Gerade in diesem sehr anspruchsvollen Bereich hat sich Wurzel-Bau als zuverlässiger Partner erwiesen.