Rhein-Sieg-Kreis

Aus­bau K63 Wachtberg-Fritzdorf

Im Auf­trag des Rhein-Sieg-Krei­ses, der Gemein­de Wacht­berg bzw. ihrer Gemein­de­wer­ken sowie der wei­te­ren Ver­sor­gungs­trä­ger für Was­ser, Gas und Strom erfolg­te der Voll­aus­bau der Kreis­stra­ße 63 in Wacht­berg-Fritz­dorf. Der Gesamt­auf­trag mit einem Volu­men von rd. 4,15 Mio. Euro brut­to stell­te nicht nur eine inter­es­san­te und anspruchs­vol­le, son­dern auch hin­sicht­lich der Mög­lich­kei­ten zur Opti­mie­rung und Gestal­tung des Bau­ab­lau­fes viel­ver­spre­chen­de Bau­maß­nah­me dar.
Das Bau­feld der K63 glie­der­te sich grund­le­gend in zwei Abschnit­te, wobei sich der ers­te Abschnitt inner­halb der Orts­durch­fahrt Fritz­dorf befand und beid­sei­ti­ge Bebau­ung auf­wies. Inner­halb der rd. 530 m lan­gen Orts­durch­fahrt wur­den in Vor­be­rei­tung des Voll­aus­baus sämt­li­che Ver- und Ent­sor­gungs­lei­tun­gen erneu­ert und nach Bedarf tie­fer­ge­legt, um ent­spre­chend den Boden­ver­hält­nis­sen die Aus­füh­rung eines ca. 1,0 m mäch­ti­gen Stra­ßen­kör­pers zu ermög­li­chen. Hier­bei erfolg­te die Erneue­rung des Haupt­ka­nals mit­tels Pilot­bohr­ver­fah­ren in geschlos­se­ner Bau­wei­se, wozu ent­spre­chen­de Press- und Ziel­gru­ben in teils mit Spritz­be­ton gesi­cher­ten Bau­gru­ben­wän­den aus­zu­füh­ren waren. Aber auch die umfang­rei­chen Arbei­ten an den Ver­sor­gungs­lei­tun­gen bedurf­ten einer hohen Sorg­falt, da die Erneue­rung und Tie­fer­le­gung unter stän­di­ger Auf­recht­erhal­tung der Ver­sor­gung erfol­gen mussten.
Im zwei­ten Abschnitt des Bau­felds erfolg­te der Voll­aus­bau der soge­nann­ten frei­en Stre­cke mit einer Län­ge von rd. 950 m. Neben der Erneue­rung des Stra­ßen­kör­pers und einer Boden­sta­bi­li­sie­rung des vor­han­de­nen Unter­grunds erfolg­te auch in die­sem Abschnitt eine voll­stän­di­ge Erneue­rung der Stra­ßen­ent­wäs­se­rung samt den hier­für benö­tig­ten Sam­mel­lei­tun­gen. Eben­falls wur­den drei Durch­läs­se angren­zen­der Ent­wäs­se­rungs­grä­ben erneu­ert, deren Aus­füh­rungs­pla­nung auch unse­re Kol­le­gen der Ver­mes­sung stark ein­ge­bun­den hat. 

LEISTUNGEN
  • Kanal­bau
  • Kanal­sa­nie­rung

Fortschritt bauen